Tadelakt

 

 

infoblatt tadelakt

 

info Tadelat

 

 

 


 

Tadelakt ist ein antiker marokkanischer Kalkputz, der durch die starke Verdichtung mit einem Halbedelstein bei der Verarbeitung eine hohe Festigkeit und einen besonders weichen Glanz erhält. Darüber hinaus wirkt er Wasser abweisend. Tadelakt wurde in Marokko von den Berbern nicht nur zur Abdichtung von Zisternen verwendet, sondern kommt – damals wie heute – auch in Nassräumen zum Einsatz, wenn es gilt eine fugenlose Schicht für Badezimmer, Badewannen, Waschbecken, Küchen etc. zu bilden. Heute ist Tadelakt weltweit bekannt und findet mittlerweile auch bei uns Einzug, nicht zuletzt aufgrund seiner schier unbegrenzten Möglichkeiten an Farb- und Oberflächengestaltung. Weitere Informationen zu Tadelakt gibt es auf www.tadelakt.jetzt

Im Atelier.Saeli in Graz und im Kreativraum Wien finden Workshops zur Arbeit mit Tadelakt statt.

Neben den Grundlagen der Tadelaktverarbeitung und der praktischen Anwendung lernen Sie die vielseitige Einsetzbarkeit dieses natürlichen Werkstoffes kennen und seine schier unbegrenzten Möglichkeiten der Farb- und Oberflächengestaltung.

Gearbeitet wird praxisbezogen auf eigens dafür vorbereiteten Keramiken, damit am Ende des Kurstages die TeilnehmerInnen ihre eigenen Kunstwerke mit nach Hause nehmen können.

 


Workshop Inhalte

– Einführung in Material und Zusammensetzung

– Anwendungsmöglichkeiten von Tadelakt

– Erlernen einfacher Bearbeitungsmethoden

– kreatives Gestalten eines persönlichen Werkes

 

Kosten

Kursgebühr inkl. Material                                       € 90

Rohware (Schalen verschiedener Größen)          € 30 – 50

 

Dauer

ca. 6 Stunden

 

Für aktuelle Termine klicken Sie bitte hier – Termine